Schwimmbadroste von ASM-Profile

Schwimmbadroste von ASM-Profile, seit 1984

ASM-Profile Schwimmbadroste FSR sind so konstruiert, dass sie die Überlaufrinne freitragend
überbrücken. Eine weitere Quer- oder Längsstrebe zur Unterstützung ist nicht notwendig. Die Schwimmbadroste können in jedem beliebigen Maß zwischen 85 mm und 400 mm angefertigt werden. 4 verschiedene Eckausführungen ergänzen das Standardprogramm, als stumpfe Ecke 90˚ oder verschiedene Eckausführungen als Gehrungsecke 90˚ mit Kunststoff- oder Edelstahleinfassprofilen.

Das von uns verwendete Rohmaterial für die FSR Schwimmbadroste enthält keine giftigen oder mindergiftigen Gefahrstoffe, die langfristig ausdünsten können. Es ist frei von Formaldehyd, Asbest, Lindan, PCB, PCP und FCKW. Außerdem ist es cadmium- und bleifrei und enthält keine Monomere, Biozide und keine Weichmacher.
Das Grundmaterial ist für den Lebensmittelkontakt geignet.

ASM-Profile Schwimmbadroste FSR sind auf Rutschsicherheit DIN 51097 Bewertungsgruppe B gem. Prüfzeugnis Säure Fliesener-Vereinigung E.V. vom 22.10.2014 geprüft und dadurch ist ein Abstand zwischen den einzelnen Profile von <8 mm garantiert.
Die lange Lebensdauer und äußerst hygienische Eigenschaften werden durch die geschlossene porenfreie, polierte Oberfläche garantiert.

Der "FSR" Rost wurde 1984 von ASM-Profile auf den Markt gebracht und ist seit dem bei vielen Bestandskunden im Einsatz. Auch Neukunden erfreuen sich weiterhin über die vielen flexibelen Einsatzmöglichkeiten.

FSR Einzelelemente 0,33 cm oder 1.00 Meterstücke

Unsere "FSR" Einzelelemente sind 0,33 cm lang. 1,0 Meterstücke werden aus drei Einzelelementen zusammengesetzt und auf der Rückseite mit Kunststoffnieten in dafür vorgesehene Löcher fest verbunden.

Sowohl das 0,33 cm lange Einzelelement sowie unser 1,0 Meterstück sind weiterhin untereinander verbindbar.

Standardbreiten:
FSR Schwimmbadroste werden in Standardbreiten von 200, 250, 300 und 400 mm gefertigt.
Sonderbreiten nach den örtliche Gegebenheiten sind in Breiten zwischen 85 mm und 399 mm
in allen Farben möglich.

Farben:
FSR Schwimmbadroste werden in den Standardfarben: weiß RAL 9010, grau RAL 7035 gefertigt.
Die Fertigung von Sonderfarben nach RAL-Karte ist ab 25,0 m kurzfristig möglich

Eckausführungen:
Wir bieten Ihnen 4 verschiedene Standard Eckausführungen. Sollten Sie einen Sonderwunsch haben, sprechen Sie uns einfach an.

FSR Ecke SW-1

Eckausfürung SW 1 als starre Ecke

Schwimmbadrost
Starre Ecke 90°, mit Edelstahlunterstützung,
für alle Farben möglich,
Schenkellänge 33 cm

FSR Ecke SW-2

Eckausführung SW 2 als Gehrungsecke

Schwimmbadrost
Gehrungsecke 90°, mit passendem Einfassprofil
aus Kunststoff in reinweiß und lichtgrau,
Schenkellänge 33 cm.

FSR Ecke SW-3

Eckausführung SW 3 als Gehrungsecke

Schwimmbadrost
Gehrungsecke 90°, mit V2A Edelstahleinfassprofil, Oberfläche ledernarben für alle Farben
lieferbar, Schenkellänge 33 cm

FSR Ecke SW-4

Eckausführung SW 4 als Gehrungsecke

Schwimmbadrost
Gehrungsecke 90°, mit V2 A oder V4 A Edelstahleinfassprofil, Oberfläche glatt 3c, für alle Farben
lieferbar, Schenkellänge 33 cm.

Sonderausführungen sind nach Schablone oder Zeichnung kurzfristig ab Werk lieferbar,
sprechen Sie mit unseren Anwendungstechnikern, sie beraten Sie gern.

Tipps für die Bestellung oder Montage unserer Schwimmbadroste:
Die Auflagefläche der Schwimmbadroste in der Überlaufrinne sollte links und rechts 25 mm betragen. Somit ist eine freitragende Überbrückung der Überlaufrinne auch bei Fußgängerbelastung gewährleistet.

Beachten Sie die Längen- und Breitenausdehnung vom Kunststoff. Der eingebaute Rost sollte in der Breite und Länge ca. 5 mm kleiner sein als das Rinneninnenmaß.
Beim Einsatz im Innenbereich ist es ratsam, die Roste vor Einbau mindestens 24 Stunden bei Raumtemperatur zwischenzulagern.

Beim Einsatz der Schwimmbadroste im Außenbereich sollten diese im Winter eingelagert werden.

Alles Wichtige zu unserem Schwimmbadrost noch einmal zusammengefasst:

Starre Elemente parallel zum Beckenrand für innen und außen.

Material: Polypropylen Element, mit 10 mm breitem Profil.

Abstand: 8 mm, ca. 50 % Durchlass.

Oberfläche: mit Gleitschutzriefung.

Verbindung: Steckverbindung, 1,00 m lange Elemente mit Kunststoffnieten.

Standardfarben: weiß RAL 9010, grau RAL 7035

Sonderfarben: nach RAL ab 25,0 lfdm kurzfristig lieferbar.

Standardlängen: 1,00 m, 0,333 m oder nach Wunsch.

Beständigkeit: auf Anfrage.

Profilhöhe: 22 mm.

Rostbreiten: 200 mm, 250 mm, 300 mm, 350 mm, 400 mm,

Zwischengrößen kurzfristig lieferbar.